Abenteuer, Spiel und Spaß am Furtnerhof

In reiner klarer Gebirgsluft, in einer gesunden Höhe von 700-1400 m, fernab von jeglichem Streß unserer Zeit, liegt die Gemeinde Rohr im Gebirge, im romantischen Piestingtal. 4 km von Rohr entfernt, in einem idyllischen Kessel, umgeben von dicht bewaldeten Bergen, liegt der Furtnerhof.

Der Furtnerhof liegt fernab von stark befahrenen Straßen und ist absolut kinderfreundlich. Eine sehr gute, auf Kinder abgestimmte Küche und Zwei- bis Vierbettzimmer mit Dusche erwarten die jungen Gäste. Die reizvolle Umgebung wartet darauf von den Kindern entdeckt zu werden.

Abenteuer Wald und Wasser - Entdeckungsreisen

Rund um den Furtnerhof können die Kinder einiges erleben. Über Stock und Stein, durch Wasser und Wiesen führen unsere Entdeckungsreisen. Durch gemeinsame Spiele und lustige Aktivitäten entdecken sie das Mysterium Wald neu. Hier können sie einige Waldbewohner, Froschkinder oder die besten Baumeister des Waldes kennenlernen. Die Kinder dürfen nicht nur das weiche Moos mit nackten Füßen spüren, sondern auch im Bach und Schlamm spazieren. Eine Nachtwanderung verspricht spannende Erlebnisse.

 

Bio-Logie am Grieshof

Vor allem der Umgang mit den Tieren und die Einstellung zur biologischen Wirtschaftsweise liegt der Familie Sallmanshofer sehr am Herzen. Bei einer kindergerechten Hofführung erfahren wir:

Was Bio ist
Wie Bio-Bauern wirtschaften
Woher unsere Nahrung kommt
Wie sich eigene Produkte vermarkten
Wie die Tiere auf dem Bauernhof leben
Was die Tiere an Futter und Pflege brauchen
 
Bio-Erlebnisbauernhof Garhof

Hier werden unsere Gäste über die Arbeiten auf dem Bauernhof informiert. Sie können hautnah erleben wie schön, aber auch wie schwierig das Leben auf dem Hof sein kann. Durch Aktivitäten wie:
Brot backen
Heilkräuter riechen und erkennen
Bäume erkennen
Tiere füttern
Tiergeräusche nachahmen
Futtermittel erkennen
Ausmisten
Stall zusammenkehren
 
wird der Jugend spielerisch viel Wissen über die heimische Landwirtschaft näher gebracht.
 
Wanderlust ist Naturgenuss… und vieles mehr

Unser Gasthof ist Ausgangs – und Endpunkt einer Wanderung, die entlang er neu eingerichteten Themenwege, durch Wald und über Wiesen viele interessante Stationen bietet:

„Sagenumwobener Tümpflweg“

Infotafel mit den Rohrer Sagen wie:
Die versunkene Stadt
Der Schatz im Tümpfl
Der goldene Wagen
„Werkstatt Wald und Wasser“
Aussichtsturm
Stark wie eine Ameise
Waldpuzzle
Klangspiel
Lauschinsel
Hirschgehege
 
Traditionelles Wissens und moderne Holzverarbeitung

Die Rohrer leben überwiegend von Forstwirtschaft und Baustofftgewinnung. 90% der Gemeinde ist Wald. Holz ist ein besonderer Stoff. Die Bäume in unseren Wäldern produzieren unterschiedliche Arten von Holz. Holz eignet sich daher für die verschiedensten Zwecke. In unserem Sägewerk Gruber in Rohr können die Kinder hautnah die moderne Holzverarbeitung vom Stamm bis zum fertigen Brett erleben. In Rohr können wir außerdem die aktiven bäuerlichen Köhler besuchen und ihnen bei ihrer Arbeit zusehen.
 

Buntes und lehrreiches Angebot

Beliebte Ausflugsziele in der Umgebung:

Waldbauernmuseum – Gutenstein
Myrafälle – Muggendorf
Naturpark – Schwarzau im Gebirge
Hubmer-Gedächtnisstätte – Nasswald
Wasserleitungsmuseum – Kaiserbrunn
Holzknechtland – Mariazell
 
Unser Abend- und Schlechtwetterprogramm:
Basteln mit Naturmaterialien
Lustige Gemeinschaftsspiele
Tier-und Pflanzenquiz
Lagerfeuer
Nachtwanderung